Erstellt am: 03.07.2009, Autor: psen

Lufthansa platziert Anleihe über 750 Millionen Euro

Die Deutsche LufthansaDie Deutsche Lufthansa AG hat am 1. Juli 2009 zum zweiten Mal in diesem Jahr erfolgreich eine Benchmarkanleihe platziert.

Mit der Begebung sichert sich der Konzern zusätzliche Liquidität im Rahmen der allgemeinen Konzernfinanzierung. Die Anleihe hat ein Volumen von 750 Millionen Euro und eine Laufzeit von sieben Jahren. Der Kupon beträgt 6,5 Prozent. Ausgegeben wurde die Anleihe zu einem Kurs von 99,601 Prozent und somit einer Emissionsrendite von 6,573 Prozent. Dies entspricht einer Marge von 330 Basispunkten über der mittleren Swap Rate. Die Emission ist auf große Nachfrage insbesondere bei Anlegern aus Deutschland, Italien und der Schweiz gestoßen. Insgesamt war die Anleihe beinahe siebenfach überzeichnet. Die Anleihe wurde unter dem Debt Issuance Programm von Lufthansa begeben und wird an der Luxemburger Börse notiert.

Link: Die Deutsche Lufthansa

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top