Erstellt am: 11.02.2008, Autor: rk

Lufthansa mit Passagier Plus im Januar

Lufthansa

Lufthansa und seine Regionalpartner transportierten im Januar 4,1 Millionen Passagiere. Die Auslastung betrug 76,9 Prozent.

 
Bereits im letzten Jahr konnte Lufthansa im Januar um 5,6 Prozent zulegen. In diesem Jahr stieg die Passagierzahl gar um 7,6 Prozent auf 4,1 Millionen. Wie bei den amerikanischen Airlines kann auch die grösste deutsche Linienfluggesellschaft von einer guten Kundennachfrage profitieren. Trotz Kapazitätsausweitung konnte die durchschnittliche Auslastung um 0,5 Prozent auf 76,5 Prozentpunkte gesteigert werden.
 

Im Luftfrachtbereich musste Lufthansa eine markant schlechtere Auslastung hinnehmen. Hier spürt die Gesellschaft den starken Konkurrenzdruck aus Asien. Die Konzernauslastung ging um 3,1 Prozent auf unbefriedigende 62,5 Prozent zurück.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top