Erstellt am: 09.07.2009, Autor: psen

Lufthansa meldet weniger Verkehr

Die Deutsche LufthansaDie Deutsche Lufthansa meldete heute, dass ihre Verkehrszahlen für den Monat Juni um 2,8 Prozent zurückgegangen sind.

Lufthansa transportierte im letzten Monat 4,92 Millionen Passagiere, während ihre Tochtergesellschaft Swiss 1,12 Millionen befördern konnte. Die durchschnittliche Auslastung fiel um 3,4 Prozentpunkte auf 77,6 Prozent trotz einer übergreifenden Reduzierung der Kapazität. In der ersten Jahreshälfte gingen die Passagierzahlen um 6,1 Prozent auf 26,7 Millionen zurück, unter Berücksichtigung der Swiss Air Lines jedoch nur um 4,8 Prozent auf 33,2 Millionen. Ausser auf Flügen in den Mittleren Osten und Afrika waren die Zahlen in allen Regionen rückläufig. Lufthansa transportierte mit 694.000 Tonnen 20,1 Prozent weniger Cargoladung in den ersten sechs Monaten des Jahres als 2008. Die Airline sagte, sie werde weitere Massnahmen zur Kostensenkung wahrnehmen.

Link: Die Deutsche Lufthansa

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EASA setzt Eclipse 500 Zulassung aus. Absturz A310 Yemenia. Cessna macht Zwangsferien. Bei British Airways ist das Personal unzufrieden. Swiss A340 fliegt im Lufthansa Konzern am effizientesten.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top