Erstellt am: 12.02.2015, Autor: rk

Lufthansa meldet mehr Passagiere

Boeing 747-8I Lufthansa

Boeing 747-8I Lufthansa (Foto: Boeing)

Lufthansa konnte im Januar 2015 5,048 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresjanuar einer leichten Zunahme von 0,5 Prozent.

Das Angebot wurde gegenüber dem Januar 2014 um zwei Prozent auf 14,377 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage hat sich ebenfalls um zwei Prozent auf 10,826 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Der Sitzladefaktor blieb unverändert bei 75,3 Prozent, was im internationalen Vergleich relativ tief ist. Lufthansa Cargo transportierte im Januar 117.000 Tonnen Luftfracht, was in etwa gleich viel war wie im Vorjahresjanuar. Konzernweit gingen die Passagierzahlen im Januar 2015 um 1,2 Prozent auf 6,862 Millionen Fluggäste zurück.

Bei der Lufthansa Passage stiegen im letzten Jahr 77,547 Millionen Passagiere zu, dies entspricht einem Plus von 1,7 Prozent. Im 2014 transportierten die Konzernairlines  gesamthaft 105,988 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Wachstum von 1,3 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top