Erstellt am: 11.02.2014, Autor: rk

Lufthansa meldet mehr Passagiere

Lufthansa, Airbus A340

Lufthansa konnte im Januar 2014 5,020 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresjanuar einer Zunahme von 2,8 Prozent.

Das Angebot wurde gegenüber dem Januar 2013 um 1,1 Prozent auf 14,093 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage verbesserte sich um 2,2 Prozent auf 10,613 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor verbesserte sich um 0,8 Prozentpunkte auf immer noch unbefriedigende 75,3 Prozent. Lufthansa Cargo konnte bei den Frachttonnagen eine Zunahme von 1,2 Prozent bekannt geben, transportiert wurden im Januar 116.000 Tonnen Luftfracht. Konzernweit stiegen bei der Lufthansa 6,943 Millionen Fluggäste zu, das ist ein Plus von zwei Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top