Erstellt am: 11.09.2017, Autor: ps

Lufthansa meldet Augustzahlen

Lufthansa Airbus A340-300

Lufthansa Airbus A340-300 (Foto: Lufthansa)

Mit der Lufthansa German Airlines flogen im August 2016 mit 6,109 Millionen Fluggästen 3,9 Prozent mehr Passagiere als im gleichen Vorjahresmonat.

Das Angebot wurde gegenüber dem August 2016 um 1,2 Prozent auf 17,397 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet, die Nachfrage verbesserte sich um 3,4 Prozent auf 14,925 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor hat sich um 1,8 Prozentpunkte auf 85,8 Prozent verbessert.

In den ersten acht Monaten flogen mit der Lufthansa insgesamt 43,778 Millionen Passagiere, das waren 4,4 Prozent mehr als in der gleichen Vorjahreszeitspanne.

Konzernweit stiegen die Passagierzahlen im August um 17,4 Prozent auf 12,544 Millionen Fluggäste. Das hohe Wachstum ist durch die volle Integration von Brussels Airlines zu erklären.

In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres stiegen bei den Konzern Airlines von Lufthansa gesamthaft 85,545 Millionen Passagiere zu, was einem Wachstum von 17,1 Prozent entspricht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top