Erstellt am: 03.04.2009, Autor: psen

Lufthansa groundet vier Flugzeuge

Lufthansa Die Deutsche Lufthansa will vier weitere Flugzeuge bis auf Weiteres am Boden lassen.

Eine Management-nahe Quelle soll ATW Online von dem bevorstehenden Grounding weiterer vier Maschinen berichtet haben. Damit steigt die Anzahl der aus dem Verkehr gezogenen Flugzeuge im letzten Monat bei Lufthansa auf insgesamt 24 Stück. CEO Wolfgang Mayrhuber hatte zuvor gesagt, die Grösse der betroffenen Flugzeuge könne zwischen dem CRJ200 und dem A300-600 variieren. Lufthansa Cargo hat bereits vier MD-11Fs aus dem Betrieb genommen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top