Erstellt am: 06.05.2014, Autor: bgro

Lufthansa für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

LufthansaLufthansa wurde von Verbrauchern zu einer der beiden nachhaltigsten Fluggesellschaften gewählt.

Das ist das Ergebnis der Studie „Mit gutem Gewissen“, die das Magazin Focus Money in Auftrag gegeben hatte. 16.500 Befragte bewerteten 17 Fluggesellschaften zu Kriterien der ökologischen, ökonomischen und sozialen Verantwortung. Lufthansa erhielt das Gold-Siegel und konnte sich besonders im Bereich der sozialen Verantwortung hervorheben. Für die Lufthansa Group ist der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt Teil der Unternehmensphilosophie. Der Konzern bekennt sich zur nachhaltigen sozialen Verantwortung.

Klima- und Umweltverantwortung werden seit jeher groß geschrieben. Kürzlich konnten die Passagierfluggesellschaften der Lufthansa Group einen neuen Effizienzrekord verkünden. Sie haben im Jahr 2013 mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur noch 3,91 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer erstmals die 4-Liter-Marke unterschritten. Das ist eine deutliche Verbesserung um 3,8 Prozent gegenüber Vorjahr. Der Luftfahrtkonzern hat das Branchenziel der jährlichen Effizienzsteigerung von 1,5 Prozent damit um mehr als das Doppelte übertroffen.

Gemeinsam mit den Partnern Fraport AG, Land Hessen und Modellregion Elektromobilität Rhein-Main gewann der Lufthansa Konzern darüber hinaus mit dem Elektromobilitätsprojekt E-PORT AN am 4. Mai 2014 den renommierten GreenTec Award in der Kategorie Luftfahrt. Er gilt als der größte europäische Umwelt- und Wirtschaftspreis. Das Gemeinschaftsvorhaben setzte sich unter rund 200 internationalen, innovativen Bewerbern durch.

Die Studie „Mit gutem Gewissen“ ist die größte Untersuchung zur Nachhaltigkeit von Marken aus Verbrauchersicht. Zu 1.000 Marken aus 49 Branchen wurden jeweils die Meinungen von 500 Bundesbürgern in 33 Befragungswellen zur sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung eingeholt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top