Erstellt am: 21.01.2015, Autor: js

Lufthansa einigt sich mit Eurowings Piloten

Eurowings

Eurowings (Foto: Eurowings)

Für die rund 300 Piloten der Eurowings GmbH gelten mit Wirkung vom 1. Januar 2015 neue Tarifverträge.

Die Airline einigte sich zu Beginn des Jahres mit der Vereinigung Cockpit auf neue Verträge, die mit einer Laufzeit von fünf Jahren abgeschlossen wurden. Darin werden unter anderem die Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen geregelt, sowie Bestands-schutzklauseln für die Laufzeit der Verträge festgeschrieben. So wurde zwischen den Tarifpartnern eine Vergütungserhöhung von 2,5 Prozent für das Jahr 2015 und in Abhängigkeit von der jeweiligen Inflationsrate mindestens zwei Prozent für die Folgejahre vereinbart. Mit dem Abschluss der Tarifverträge wird die anstehende Umflottung der Eurowings-Flotte in Airbus 320 und damit auch Bestand und Zukunftsperspektive der Eurowings  tarifpolitisch begleitet und unterstützt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top