Erstellt am: 30.11.2014, Autor: rk

Lufthansa Piloten wollen wieder streiken

Lufthansa Airbus A320

Am Montag, den 1. Dezember 2014, wollen die Lufthansa Piloten wieder streiken, der Streik soll am Mittag beginnen und bis in der Nacht vom Dienstag andauern. Germanwings wird vom Arbeitsausstand nicht betroffen sein.

Nach dem erneuten Scheitern der Tarifverhandlungen ruft die Vereinigung Cockpit ihre gewerkschaftlich organisierten Piloten zu einer weiteren Arbeitsniederlegung auf. Zuerst soll auf der Kurzstrecke gestreikt werden und ab Dienstag Morgen um 03 Uhr 00 soll der Streik auf die Langstrecke ausgeweitet werden. Die Piloten der Lufthansa streiken seit Monaten immer wieder, eine Lösung im Arbeitskampf scheint nicht in Sicht zu sein.

Den Kunden wird geraten, sich vor Reiseantritt auf der Homepage von Lufthansa zu informieren, in wie fern ihr gebuchter Flug vom Streik betroffen sein wird.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top