Erstellt am: 07.09.2012, Autor: rk

Lufthansa Flugbegleiter streiken weiter

Lufthansa Kabinenpersonal Streik

Heute Freitag geht der Lufthansa Flugbegleiter Streik in die dritte Runde, das Kabinenpersonal fordert eine Lohnerhöhung von rund fünf Prozent und weiter Jobgarantien für die Zukunft.

Der Streik der Flugbegleiter der Lufthansa wird heute fortgesetzt, die Lufthansa hat viele Flüge bereits am Donnerstag abgesagt, um das vorprogrammierte Chaos in Grenzen halten zu können. Am dritten Streiktag werden nun alle Lufthansa Standorte in Deutschland massiv betroffen sein. Lufthansa musste für heute rund die Hälfte ihrer Flüge absagen.
 
Für Reisende auf Lufthansa Flügen empfehlen wir, vorgehend einen Blick auf die Homepage zu werfen, um sich zu informieren, ob der Flug stattfinden wird oder abgesagt wurde.
 
Die UFO fordert für das Kabinenpersonal eine Lohnerhöhung um fünf Prozent, zudem kritisiert die Gewerkschaft die Sparmaßnahmen der Lufthansa. Die Flugbegleiter fürchten den Teilabbau und die Auslagerung von Stellen an Leiharbeiter.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top