Erstellt am: 04.06.2014, Autor: bgro

Lufthansa Cargo zeichnet Logistikkonzern aus

Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo hat den US-Logistikdienstleister Expeditors mit dem „Planet Award of Excellence“ ausgezeichnet. Der Frachtkranich würdigte damit die herausragenden Leistungen von Expeditors bei der weltweiten Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Die Verleihung fand auf dem diesjährigen Global Partner Council im lettischen Riga statt. Lufthansa Cargo berücksichtigte bei der Auswahl nicht nur die Entwicklung der transportierten Tonnagemenge. Bei der Preisvergabe standen vor allem die Förderung innovativer Vertriebskanäle sowie die zunehmende Digitalisierung der Luftfrachtprozesse im Zusammenspiel beider Unternehmen im Vordergrund.
„Wir sind stolz, dass Expeditors seit 2007 dem Global Partnership Programm der Lufthansa Cargo angehört. Beiden Unternehmen ist es seitdem gelungen, eine nachhaltige Entwicklung der transportierten Luftfrachtmenge zu erzielen. Das zeugt von einer guten Partnerschaft und von einer anhaltend starken Loyalität beider Unternehmen“, sagte Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo.
Gemeinsam mit Dr. Andreas Otto, Vorstand Produkt und Vertrieb der Lufthansa Cargo, übergab Peter Gerber den Preis an Jeffrey S. Musser, CEO Expeditors International, sowie an José Ubeda, Senior Vice President Air Cargo Expeditors International. „Es ist sehr erfreulich, dass es uns im vergangenen Jahr gemeinsam mit Expeditors gelungen ist, die Nutzung innovativer Buchungskanäle voranzutreiben und vermehrt auf papierlose, umweltfreundliche eChannels zu setzen“, betonte Dr. Otto. „Es hat sich erneut gezeigt, dass Lufthansa Cargo Innovationen im Luftfrachtmarkt gemeinsam mit starken Partnern aus dem Global Partnership Programm etablieren und wichtige Branchenthemen wie die Automatisierung von Geschäftsabläufen vorantreiben kann.“
Jeffrey S. Musser unterstrich: „Wir bedanken uns, einen solch renommierten Preis von einem unserer wichtigsten Geschäftspartner zu erhalten. Mit Lufthansa Cargo haben wir einen leistungsstarken Partner, der uns einen erstklassigen Service und ein globales Netzwerk garantiert.“ José Ubeda ergänzte: „Durch die Zusammenarbeit mit einer der besten Frachtairlines der Welt ist es uns gelungen, Synergieeffekte zu nutzen und einen einzigartigen Zusatznutzen für unsere Endkunden zu schaffen.“
Das Lufthansa Cargo Global Partnership Programm ist eine wichtige Plattform für nachhaltiges Wachstum. Die elf Global Partner, zu denen neben Expeditors auch die Firmen Agility, CEVA, DACHSER, DB Schenker, DHL Global Forwarding, Hellmann, Kühne+Nagel, Panalpina, UPS und UTi gehören, stehen für rund die Hälfte des Umsatzes von Lufthansa Cargo. Beim Global Partner Council treffen sich Top-Manager der weltweit führenden Speditionen mit dem Vorstand und dem Top-Management von Lufthansa Cargo.

Lufthansa Cargo

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top