Erstellt am: 01.02.2017, Autor: js

Lufthansa Cargo im Kundendialog

Lufthansa Cargo MD-11 „Hello, Bonjour Canada“

Lufthansa Cargo MD-11 „Hello, Bonjour Canada“ (Foto: LH Cargo)

Mehr als 160 Vertreter der Logistikindustrie waren an zwei Tagen der Einladung von Lufthansa Cargo zum gemeinsamen Austausch in Frankfurt gefolgt.

„Wir wollen wieder wachsen, und zwar profitabel“, betonte Dr. Alexis von Hoensbroech, Vorstand Produkt & Vertrieb von Europas führender Frachtairline, am vergangenen Mittwoch auf der Veranstaltung „Lufthansa Cargo im Dialog“.

Nach einem herausfordernden Jahr 2016 blickte auch Vorstandsvorsitzender Peter Gerber erwartungsvoll und positiv auf das neue Jahr und die Branche: „Wir sind auf Kurs Richtung Zukunft. Lufthansa Cargo ist einer der wichtigsten Player in der Luftfrachtbranche und wird es auch bleiben.“

Dafür werde man am Standort Frankfurt investieren und auch die weiteren Säulen der Strategie „Cargo Evolution“ vorantreiben. Beispiele dafür sind auch eine neue Produktstruktur mit den neuen, ausschließlich online buchbaren Produkten td.Basic und myAirCargo und Kooperationen mit anderen Airlines. Die Themen Qualität und Digitalisierung stehen dabei ganz oben auf der Agenda – als Anspruch an das eigene Unternehmen, ebenso wie an die Kundenseite. Zuletzt waren die Umsätze von Lufthansa Cargo rückläufig.

Lufthansa Cargo

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top