Erstellt am: 04.06.2019, Autor: ps

Lufthansa Cargo gründet heyworld

Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo Boeing 777 (Foto: Lufthansa Cargo)

Der grenzüberschreitende Online-Handel wächst unaufhaltsam, Lufthansa Cargo bietet dazu hervorragende Transportlösungen für den gesamten Bereich der Luftpost sowie im klassischen Luftfrachtgeschäft.

Die fortschreitende Digitalisierung hat jedoch speziell im eCommerce-Segment vielschichtige neue Standards gesetzt, die über das klassische Kerngeschäft einer Frachtfluglinie hinausgehen.

Um für diese Anforderungen künftig passgenaue Lösungen aus einer Hand anbieten zu können, gründet Lufthansa Cargo „heyworld“. Als hundertprozentiges Tochterunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main konzentriert sich „heyworld“ ganz auf die Bedürfnisse der eCommerce-Branche. Das Angebot richtet sich insbesondere an Online-Händler, digitale Marktplätze, Webshop-Anbieter sowie an Spediteure und umfasst konfigurierbare, transparente und zuverlässige Transportlösungen.

„Wir haben die neuen Kundenbedürfnisse klar erkannt und ein zusätzliches Transportangebot für den Online-Handel entwickelt“, so Stefan Frankenhauser, Head of Product & Service Development von Lufthansa Cargo. Das Leistungsportfolio von „heyworld“ ist modular aufgebaut und zeichnet sich durch eine bequeme Anbindung, kurze Transportlaufzeiten, hohe Zuverlässigkeit, einfache Zollabwicklung, sowie eine durchgängige Sendungsverfolgung und Bepreisung auf Packstückebene aus. „heyworld“ bettet die klassischen Airport-to-Airport-Luftfrachtleistungen von Lufthansa Cargo in die Transportlösung ein und integriert optionale Leistungen, wie die Beförderung auf der ersten und letzten Meile sowie zusätzliche Handling-Dienstleistungen.

„Mit heyworld schaffen wir eine einfache und zuverlässige Transportlösung für die eCommerce-Branche“, sagte Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo. „Mit unserem dynamischen Team aus erfahrenen Logistikern und Retail-Experten schaffen wir die optimale Transportlösung für den grenzüberschreitenden Online-Handel“, so Timo Schamber, Geschäftsführer der heyworld GmbH.

Das Angebot von „heyworld“ wird ab sofort vertrieben. Interessierte erhalten auf der Internetseite www.heyworld.com ausführliche Informationen sowie unter [email protected] individuelle Beratung.

Lufthansa Cargo AG

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top