Erstellt am: 21.12.2016, Autor: js

Lufthansa A350-900 Trainingsflüge in Deutschland

Lufthansa Airbus A350-900

Lufthansa Airbus A350-900 (Foto: Airbus)

Am 19. Dezember 2016 konnte Lufthansa ihren ersten Airbus A350-900 in Empfang nehmen, nun werden die Piloten auf Kurzstreckenflügen trainiert, damit es anschließend rasch auf die Langstrecke gehen kann.

Es ist ein einmaliges Ereignis für Flugzeugfans: Vom 22. bis einschließlich 31. Dezember 2016 wird die A350-900 von Lufthansa an verschiedenen deutschen Flughäfen zu Gast sein. Damit kann das weltweit modernste Langstreckenflugzeug in der Woche bis Silvester außerhalb von München erlebt werden. Bei ausreichend guten Sichtverhältnissen sind folgende Flughäfen eingeplant (die Uhrzeiten können variieren):

Donnerstag, 22. Dezember 2016

11:00 Uhr Abflug von München nach Stuttgart

11:30 Uhr Landung in Stuttgart und Start nach Ingolstadt

12:00 Uhr Landung in Ingolstadt. Starts und Landungen bis 14:00 Uhr

14:30 Uhr Ankunft in München

Freitag, 23. Dezember 2016

11:00 Uhr Abflug von München nach Nürnberg

11:30 Uhr Landung in Nürnberg und Start nach Karlsruhe/Baden

12:00 Uhr Landung in Karlsruhe/Baden. Starts und Landungen bis 15:00 Uhr. Weiterflug nach Nürnberg

15:30 Uhr Landung in Nürnberg und Weiterflug nach München

16:00 Uhr Ankunft in München

Lufthansa

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top