Erstellt am: 16.03.2015, Autor: rk

Lufthansa übernimmt dreizehnten Airbus A380

Lufthansa Airbus A380

Lufthansa Airbus A380 (Foto: Airport Authority Orlando)

Die Lufthansa konnte am 14. März 2015 ihren dreizehnten Airbus A380 übernehmen, den zwölften hat der deutsche Flag Carrier im Mai 2014 übernommen.

Die Übergabe des Superjumbos fand im Airbus Werk Hamburg Finkenwerder statt, die Maschine wurde anschließend unter der Flugnummer DLH 9925 nach Frankfurt überflogen. Bei dem übergebenen A380 handelt es sich um die Maschine mit der Produktionsnummer MSN175. Der dreizehnte A380 von Lufthansa ist in Deutschland auf die Immatrikulation D-AIMM zugelassen. Lufthansa hat bei Airbus vierzehn A380 plus zwei Optionen in Auftrag gegeben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top