Erstellt am: 06.06.2018, Autor: ps

LOT fliegt von Hannover nach Warschau

LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines Embraer 170 (Foto: Embraer)

LOT Polish Airlines hat anfangs Juni den Linienverkehr zwischen Warschau und Hannover aufgenommen.

LOT Polish Airlines fliegt ab sofort zwölfmal pro Woche ab Hannover nach Warschau. Dort bietet das Star Alliance-Mitglied mehr als 70 Umsteigeflüge zu Zielen weltweit an.

Hannover ist die achte deutsche Stadt, die LOT Polish Airlines in ihr Streckennetz aufnimmt. Von montags bis freitags gibt es zwei tägliche Flüge, am Wochenende einen. Für Flexibilität sorgen günstige Abflugzeiten am Vormittag (LO362 um 10:35 Uhr) und am Abend (LO364 um 19:55 Uhr). Auf der Strecke kommen moderne Embraer Regionaljets mit insgesamt 70 Plätzen zum Einsatz. Amit Ray, Regional Director DACH Markets von LOT Polish Airlines: "Mit unserem neuen Flugangebot reagieren wir auch auf die Nachfrage von deutschen Firmenkunden und ausländischen Messebesuchern."

Rafal Milczarski, der CEO von LOT Polish Airlines: "Mit der Aufstockung unserer Flotte – allein 2018 werden wir diese um ein ganzes dutzend Flugzeuge erweitern – und der Ausdehnung unseres Streckennetzes können wir auch für den deutschen Markt immer bessere Reisealternativen anbieten."

Tickets soll es ab 149 Euro pro Person für Hin- und Rückflug inklusive aller Steuern, Gebühren, Bordservice und Handgepäck geben.

LOT Polish Airlines

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top