Erstellt am: 04.10.2011, Autor: bgro

LAN-TAM Fusion mit Auflagen

TAM, Airbus A320

Chiles Wettbewerbshüter werden dem Zusammenschluss von LAN Airlines und TAM nur unter strengen Auflagen zustimmen.
 
Die chilenische LAN ist in der OneWorld Allianz und die brasilianische TAM ist bei Star Alliance als Mitglied engagiert. Die Wettbewerbshüter fordern die beiden Gesellschaft auf, sich von einer der beiden Allianzen zu trennen. Neben dieser Auflage müssen die beiden Gesellschaften auf einigen ihrer Rennstrecken die Monopolstellung aufgeben und wo nötig Slots an die Konkurrenz abgeben, zusätzlich müssen die beiden Airlines auf wichtigen Verbindungen in die USA und nach Europa Kapazitäten weiter garantieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top