Erstellt am: 26.02.2014, Autor: rk

Kuwait Airways finalisiert Airbus Auftrag

Kuwait Airways

Kuwait Airways hat an der Singapore Airshow bei Airbus einen Auftrag für zehn Langstreckenflugzeuge vom Typ A350-900 sowie 15 Kurz- bis Mittelstreckenjets des Typs A320neo finalisiert.

Der europäische Flugzeugbauer Airbus konnte einen weiteren Grossauftrag ins Trockene bringen. Nach den Listenpreisen aus dem Jahr 2013 entspricht der neue Auftrag einem Wert von 4,249 Milliarden US Dollar. Die Kaufabsichtserklärung über fünfzehn Maschinen aus der A320neo Familie und zehn A350-900 Langstreckenverkehrsflugzeuge wurde anfangs Dezember 2013 unterschrieben. Kuwait Airways betreibt bereits drei A320, drei A310, fünf A300 und vier A340. Wann die ersten Maschinen dieses Auftrages ausgeliefert werden, wurde von Airbus noch nicht kommuniziert.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top