Erstellt am: 30.10.2013, Autor: rk

Korean finalisiert Großauftrag bei Boeing

Boeing, Boeing 747-8I

Diese Großbestellung über fünf Boeing 747-8 Intercontinental und sechs Boeing 777-300ER wurde im Juni an der Paris Air Show bekanntgegeben und konnte nun abgeschlossen werden.

In den Auftrag hat Korean Air noch eine zusätzliche Boeing 787 Dreamliner eingehandelt. Nach Angaben von Boeing hat die Bestellung nach den aktuellen Listenpreisen einen Wert von 3,9 Milliarden US Dollar. Korean Air hat bei Boeing nun zehn offene Bestellungen für die Boeing 747-8, zehn Boeing 777 und elf Boeing 787. Korean ist ein treuer Boeing Kunde und betreibt rund 90 Maschinen aus dem Sortiment des US-amerikanischen Flugzeugbauers.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top