Erstellt am: 12.09.2011, Autor: bgro

Korean Air übernimmt vierten A380

Korean Air, Airbus A380

Korean Air konnte am 7. September 2011 ihren vierten Airbus A380 Superjumbo übernehmen, in diesem Jahr wird noch ein fünfter folgen.

Bei dem vierten Airbus A380 von Korean Air handelt es sich um die Baunummer MSN068, der in Südkorea auf die Kennung HL7614 zugelassen wurde. Mit dieser Maschine lieferte Airbus in diesem Jahr bereits 15 A380 aus, der Hersteller möchte im laufenden Jahr mindestens 24 A380 ausliefern. Der vierte A380 für Korean ist am 7. September 2011 in Richtung Südkorea gestartet, wo er am 8. September 2011 auf dem Incheon International Airport landete, den regulären Liniendienst hat die Maschine am 10. September 2011 aufgenommen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top