Erstellt am: 01.06.2011, Autor: bgro

Kampf auf United Flug 990

CR United Airlines, Boeing 777

Eine Boeing 767 von United Airlines musste wegen eines Gerangels in der Kabine zu ihrem Ausgangsflughafen Washington Dulles zurückkehren.
 
An Bord von United Airlines Flug 990 befanden sich 144 Menschen, die Maschine ist in der Nacht von Sonntag in Washington Dulles gestartet und wollte Kurs nach Accra in Ghana nehmen. Ein Passagier fühlte sich durch seinen Vordermann belästigt, als dieser seinen Sitz nach hinten in die bequemere Liegelage schwenkte, der Streit eskalierte dermassen, dass sich die Besatzung der Boeing 767 zu einer Rückkehr zum Ausgangsflughafen entschied. Die Boeing 767 musste vor der Landung viele Tonnen Treibstoff ablassen und wurde sicherheitshalber von zwei F-16 Fighting Falcon abgefangen und bis zur Landung durch die beiden Kampfjets eskortiert. Auf die beiden Streithähne könnten jetzt neben hohen Geldbussen Haftstrafen von bis zu sechs Monaten warten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top