Erstellt am: 29.07.2011, Autor: rk

KAL bestellt Maschinen aus der CSeries

Bombardier, CSeries

Korean Air hat eine Absichtserklärung zum Kauf von zehn CS300 in Festbestellungen umgewandelt und wird dadurch zum Erstkunden aus Asien.

Mit diesen zehn Maschinen erhöhen sich die Bestellungen für Jets aus der neuen CSeries von Bombardier auf 133. Der Auftrag wurde durch KAL an der Paris Air Show bekannt gegeben und umfasste dreissig CS300 Maschinen. Korean hält weitere 10 Optionen und 10 Vorkaufsrechte auf diesen Typ. Korean Air wird ihre CS300 mit dem PW1521G Geared Turbofan ausrüsten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top