Erstellt am: 28.05.2009, Autor: psen

Jet plant Kapazitätskürzungen

Jet AirwaysJet Airways will die Kapazität auf den Inlandrouten innerhalb eines Monats um zehn Prozent reduzieren.

Dies ist mehr als die gesamtem Reduktionen, die die Airline zwischen November und Mai im Schnitt vorgenommen hat. Jet Airways hatte für das Jahr 2008/09 einen Netto-Verlust von US$ 201,5 Millionen verbuchen müssen. Die Airline will nun einige der Boeing 737, die auf den Inlandstrecken zum Einsatz kommen, auf die internationalen Strecken verlagern sowie an ihren neuen Low-Cost-Carrier Jet Lite abgeben. Zurzeit werden rund 40 der 50 Boeing 737 auf einheimischen Routen betrieben. Jet Airways erhofft sich durch die Reduktionen Einsparungen von US$ 330 Millionen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top