Erstellt am: 31.01.2014, Autor: rk

Jet Airways gibt neue Linien bekannt

Jet Airways

Jet Airways gibt die Einführung von zwei neuen internationalen Flügen bekannt. Ab dem 01. März 2014 wird es Flüge ab Bangalore und Hyderabad zum Etihad Airways Hub in Abu Dhabi geben.

Die Fluggesellschaft wird Boeing 737-800 Next Generation Flugzeuge auf den neuen Strecken von Bangalore und Hyderabad nach Abu Dhabi einsetzen. Somit können Business und Economy Class Gäste den ausgezeichneten Service, das preisgekrönte Unterhaltungssystem sowie die renommierte indische Gastfreundschaft genießen. Mit den neuen, zusätzlichen Flügen von Abu Dhabi nach Banagalore und Hyderabad, bietet Jet Airways sechs One-Stop-Ziele von Europa nach Indien über Abu Dhabi an, diese sind: Mumbai, Delhi, Kochi, Chennai, Bangalore und Hyderabad.
 
Die One-Stop-Flüge über Abu Dhabi sind eine Ergänzung zu den zwei täglichen Direktflügen ab Brüssel sowie den drei täglichen Direktflügen von London nach Mumbai und Delhi. Die Fluggesellschaft hat erst kürzlich das “Travel Smart” Konzept entwickelt, welches Reisenden zwischen Europa und Indien eine hohe Flexibilität an Morgen- und Abendflügen zu kombinierbaren Tarifen bietet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top