Erstellt am: 18.04.2009, Autor: psen

Jet Airways erhöht Treibstoffzuschläge

Jet AirwaysIn einem Versuch, die allgemeinen Aufwände zu senken, erhöht die indische Airline die Treibstoffgebühren auf ihren Inlandflügen um bis zu sechs US Dollar.

Der Preisanstieg folgt einer kürzlichen Anhebung der Rohölkosten. Die staatlichen Ölfirmen haben am 15. April bereits zum dritten Mal innerhalb eines Monats die Preise angehoben, diesmal um 6,7 Prozent. Auf Flügen im Umkreis von bis zu 750 Kilometern wurden die Zuschläge um rund US$ vier, darüber um US$ sechs gesteigert. Es wird erwartet, dass die Airline einige ihrer Verkaufshäuser in den grösseren Städten schliessen wird. Man rechnet mit bis zu vierhundert Entlassungen als Folge der Umstrukturierung. Jet Airways hat diesbezügliche Berichte bestätigt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top