Erstellt am: 19.05.2009, Autor: psen

Jet Airways darf Boeing vermieten

Jet AirwaysDas hohe Gericht in Mumbai hat entschieden, dass Jet Airways eine ihrer Boeing Maschinen im Rahmen eines Leasingvertrags an Turkish Airline vergeben darf.

Die indische Airline erhält die Erlaubnis, das Flugzeug unter einem Dry Lease für 25 Monate abzugeben. Sie hat bereits drei weitere Maschinen auf dieselbe Weise an die türkische Airline weitergegeben. Die Bewilligung dafür hatte sie im letzten Monat erhalten. Jet Airways brauchte die Erlaubnis des hohen Gerichts, da ein früheres Gericht der Airline untersagt hatte, Drittparteien Rechte auf beweglichen Einheiten zu kreieren, bis die Meinungsverschiedenheiten mit Sahara India Commercial Corporation Ltd (SICCL) bereinigt seien.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top