Erstellt am: 28.05.2010, Autor: psen

Jazz Piloten wollen streiken

Jazz Air

Die Piloten der Jazz Air haben sich für ein Streikmandat ausgesprochen, meldete die Air Line Pilots Association gestern.

Die 1.519 Piloten der Airline arbeiten seit dem 30. Juni 2009 ohne Vertrag für die Regionalairline der Air Canada. Löhne, Renten und Entschädigungen sind ungelöste Themen, so der Leiter der Gewerkschaft Kapitän Brian Shury. Die Verhandlungen begannen bereits im Mai 2009, Mitte März wurde ein staatlicher Berater eingestellt. Seine Amtszeit soll am 22. Mai 2010 zu Ende gehen, ausser beide Parteien, die Airline und die Gewerkschaft, verlängern die Periode. Sollten sie dies nicht tun, kann nach einer Ruhephase von 21 Tagen ein Streik ausgerufen werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top