Erstellt am: 30.04.2010, Autor: rk

Jazz Air kauft Bombardier Q400 NextGen

CR Bombardier, Q400 NextGen

Die kanadische Jazz wandelte ihre Absichtserklärung vom Februar 2010 in eine Festbestellung über 15 Q400 NextGen Turboprop Maschinen um.

Der Auftrag entspricht einem Marktwert von 454 Millionen US Dollar, falls die 15 Optionen in Festbestellungen umgewandelt werden, würde diese Summe auf 937 Millionen US Dollar ansteigen. Die Q400 von Jazz werden in einer Einklassenbestuhlung mit 74 Passagiersitzen ausgerüstet sein. Die Q400 NextGen wurde durch Bombardier im März 2008 lanciert und wird noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher betrieben werden können als ihre Vorgängerin. Jazz Air betreibt auf einem grossen Inlandnetz 64 Bombardier CRJ Jets und 64 Turboprop Maschinen der Dash 8 und Q Serie.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA stabilisieren sich. Airbus A330-200F zugelassen. Aero Friedrichshafen voller Erfolg. Eurofighter sehr zuverlässig. F-35B landet vertikal.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top