Erstellt am: 07.05.2009, Autor: psen

Jazeera erziehlt Jahresgewinn

Jazeera Airways

Trotz schwieriger Zeiten hat Jazeera Airways das letzte Jahr mit einem Nettogewinn von US$ 15,26 Millionen abgeschlossen.
Anlässlich ihrer jährlichen Versammlung der Aktionäre in Freedom Town präsentierte die Airline ihre Jahresbilanz, die einen Gewinn von US$ 15,26 ausweisen konnte. Dies entspricht einer Verbesserung gegenüber dem Vorjahr von 94 Prozent, es ist bereits das dritte Jahr in Folge, das gewinnbringend zu Ende geht. Das Betriebseinkommen stieg ebenfalls um 40,3 Prozent auf US$ 167 Millionen. Die guten Resultate wurden unterstützt von einer Verbesserung des Yields um 18,5 Prozent und Reduktionen der Kosten pro ASK um acht Prozent. Jazeera will ihre Kapazität in diesem Jahr um 51 Prozent vergrössern und dabei einen robusten Yield behalten und weitere Kosten-Management-Programme durchführen. Im Juni will die Airline zwei brandneue Airbus Flugzeuge in Empfang nehmen und ihre Flotte damit auf insgesamt zehn Maschinen aufstocken. Des Weiteren hält sie definitive Bestellunge für dreissig zusätzliche Flugzeuge, die in den nächsten Jahren geliefert werden sollen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Swiss meldet Quartalsgewinn. Lufthansa und Southwest Airlines mit Verlust. Mirage 2000 immer noch voll Einsatzbereit.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top