Erstellt am: 15.03.2009, Autor: psen

Jazeera Airways verbessert Gewinn

CR Airbus Industries, Jazeera AiwaysLow-Cost-Carrier Jazeera Airways erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Gewinn von US$ 15,2 Millionen.

Die kuweitische Airline verbesserte ihren Jahresgewinn um satte 94 Prozent und verbuchte netto US$ 15,2 Millionen. Das Einkommen betrug fast US$ 166 Millionen, 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Neben der Erhöhung des Yields verdankte die Airline das gute Resultat der Entscheidung, einige Flugzeuge an Sahaab Leasing zu verkaufen und dann zu leasen. Die Treibstoffkosten machten 40 Prozent des Gesamtaufwandes aus. Jazeera, die von Kuwait und Dubai aus operiert, will ihre Passagierzahlen im laufenden Jahr um 51 Prozent erhöhen.

 

Embraer Flug mit Swiss

 

Film: Daniel Jäger First Officer Boeing 777 Emirates Airlines

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top