Erstellt am: 28.09.2011, Autor: bgro

JAL und China Eastern weiten Codeshare aus

Airbus A319, China Eastern

Japan Airline und China Eastern Airlines haben heute bekannt gegeben, dass sie über das Codeshare Abkommen ihre Partnerschaft erneut ausweiten.
 
In das neue Codeshare Abkommen wurden 19 zusätzlich Städteverbindungen gepackt, die ab dem 8. Oktober unter beiden Partnerflugnummern geführt werden. Die beiden Fluggesellschaften wollen dadurch den Kunden noch mehr Transparenz bieten. Für die Kunden von JAL wird das Angebot auf Flügen über die Hubs von China Eastern innerhalb Chinas erweitert und die chinesischen Kunden profitieren von dem guten Inlandangebot von Japan Airlines. China Eastern und Japan Airlines arbeiten seit 2002 zusammen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top