Erstellt am: 20.04.2010, Autor: psen

JAL erzielt Monatsgewinn

Japan Airlines

Japan Airlines soll im März nach fünf verlustbringenden Quartalen einen Betriebsgewinn erzielt haben.
Die Enterprise Turnaround Initiative Corp (ETIC) von Japan teilte einem Gericht in Tokyo schriftlich mit, dass JALs Rentabilität sich dank höheren Einnahmen von internationalen Routen und Kostenkürzungsmassnahmen langsam erhole. Sie scheint im letzten Monat einen Betriebsgewinn erzielt zu haben. Die Zahlen für den Monat April werden nun aber aufgrund der Ausfälle infolge des Vulkanausbruchs in Island weniger gut ausfallen als erhofft. JAL, die im Januar Gläubigerschutz beantragt hatte, erhielt von ETIC und der Development Bank of Japan einen Überbrückungskredit von US$6,51 Milliarden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA stabilisieren sich. Airbus A330-200F zugelassen. Aero Friedrichshafen voller Erfolg. Eurofighter sehr zuverlässig. F-35B landet vertikal.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top