Erstellt am: 26.04.2018, Autor: ps

Iran kauft Superjets

Superjet 100

Superjet 100 (Foto: Superjet International)

Iran modernisiert die Zivilluftfahrtflotte, jetzt kaufen zwei iranische Fluggesellschaften bis zu 40 russische Superjet Verkehrsflugzeuge.

Iran Aseman Airlines hat mit dem russischen Flugzeugbauer Sukhoi eine Kaufabsichtserklärung über 20 Sukhoi Superjet SSJ100 Flugzeuge unterzeichnet. Die modernen Flugzeuge aus Russland sollen für 100 Passagiere ausgerüstet werden, das erste Muster soll laut iranischen Medienberichten bereits im nächsten Jahr ausgeliefert werden. Die Verträge wurden anlässlich der diesjährigen Eurasia Airshow 2018 in der Türkei unterzeichnet.

Iran Air Tours Airline hat bei Sukhoi ebenfalls eine Kaufabsichtserklärung für 20 Superjet SSJ100 unterzeichnet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top