Erstellt am: 12.01.2017, Autor: ps

Iran Air übernimmt ersten Airbus A321

Iran Air Airbus A321

Iran Air Airbus A321 (Foto: Airbus)

Iran Air konnte am 11. Januar 2017 in Toulouse feierlich ihren ersten Airbus A321 in Empfang nehmen, dies teilte Airbus mit.

Für Iran Air musste es ein großer Tag sein, nach langen Jahren konnte die Fluggesellschaft aus dem Iran wieder einen neuen westlichen Single Aisle Jet in Empfang nehmen. Bei dem ersten Airbus aus dem Großauftrag vom letzten Januar handelt es sich um die Baunummer MSN 7418, der Airbus A321 mit Winglets ist im Iran auf die Kennung EP-IFA zugelassen. Iran Air hat bei dem europäischen Flugzeugbauer hundert neue Verkehrsflugzeuge gekauft.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top