Erstellt am: 26.03.2009, Autor: psen

Icelandair will Flugzeuglieferung nicht verschieben

Icelandair

Die isländische Fluggesellschaft sagte heute, sie plane keine Verschiebung oder Stornierung der bestellten Boeing 787.

Trotz schwerer Wirtschaftskrise in Island will Icelandair ihre Bestellung für vier Boeing 787-8 nicht rückgängig machen. Sigthor Einarsson, Stellvertretender CEO der Airline sagte, man sei bei der Airline weiterhin begeistert vom Programm. Der Listenpreis für eine Boeing 787-8 liegt bei US$ 166 Millionen. Einarsson sagte, die Fluggesellschaft habe sich auch den Sukhoi Superjet 100 genauer angesehen, der in Russland hergestellt wird, aber noch keine Bestellung platziert.

Haben Sie die neuste Flieger Wochenschau schon gesehen?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top