Erstellt am: 12.11.2018, Autor: ps

Icelandair kauft WOW air

WOW air Airbus A321

WOW air Airbus A321 (Foto: WOW air)

Icelandair kauft WOW air und schafft sich so die Billigkonkurrenz vom Hals.

Die isländische WOW air wurde von Isländer Skúli Mogensen im November 2011 gegründet und hat Ende Mai 2012 ihren Flugbetrieb aufgenommen. Die Billigairline betreibt eine Flotte aus 20 modernen Airbus Flugzeugen und steht in direkter Konkurrenz zu Icelandair. WOW air macht sich Islands Flughafen Kevlavik zu Nutzen und bietet viele Flüge ab europäischen Destinationen mit Umsteigemöglichkeit in Island in die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada an, so macht es auch Icelandair. Icelandair wird nun WOW air zu 100 Prozent übernehmen und voraussichtlich als eigene Marke weiterführen. Über den Kaufpreis wurde noch nichts bekanntgegeben, die Übernahme muss noch von den Aktionären und den Wettbewerbshütern genehmigt werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top