Erstellt am: 15.04.2009, Autor: psen

Iberia: Verkehrszahlen rückläufig

IberiaIm März ist der Passagierverkehr bei der spanischen Airline Iberia um 7,3 Prozent zurückgegangen.

Trotz der „fehlenden“ Osterwoche im März ist dieser Rückgang im Verkehr noch immer weniger gravierend als im Januar und Februar, als die RPKs um zwölf und um 10,7 Prozent fielen. Iberia, die sich noch in Gesprächen zu einem Zusammenschluss mit British Airways befindet, sagte, die Auslastung sei um 3,1 Prozentpunkte auf 78,7 Prozent gesunken. Die Kapazität lag um 3,6 Prozent tiefer als im März 2008. Die Nachfrage befindet sich seit dem letzten Herbst im Abwärtstrend.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top