Erstellt am: 18.03.2009, Autor: ncar

IATA: Rückgang bei Business und First Class Reisen

CR BusinessBusiness und First Class Reisen brachen im Januar weiter ein.

Die Zahl der Passagiere sank im Januar 16,7 Prozent, nachdem sie bereits im Dezember um 13,3 Prozent einbrach. IATA beobachtet den Rückgang bei Premium Reisen schon seit September und erwartet, dass er noch weiter anhalten, sich aber langsam abschwächen wird.

Am schwächsten war der Premiummarkt im Januar in Asien mit einem Rückgang um 23,4 Prozent, in Europa ging er 22,2 Prozent zurück. Die Einnahmen der Branche im Hochpreissegment dürften im Januar um einen Viertel zurückgegangen sein, schätzt IATA.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top