Erstellt am: 07.04.2010, Autor: rk

Hongkong Airlines bestellt Airbus A330-200

CR Airbus SAS, A330-200 Hongkong Airlines

Airbus bestätigte den Abschluss der Festbestellung von Hongkong Airlines über sechs Airbus A330-200 Langestreckenverkehrsflugzeuge.

Die Kaufabsichtserklärung über sechs A330-200 Maschinen wurde bereits an der Singapore Air Show bekannt gegeben, jetzt wurden die Verträge unter Dach und Fach gebracht. Hongkong Airlines erhöht mit dieser Bestellung ihren Auftragsbestand  auf insgesamt 23 Flugzeuge dieses Typs. Mit dem ersten Airbus A330-200 wird Hongkong Airlines ab dem 23. Juni 2010 die Route Hongkong Moskau bedienen. Diese Verbindung will der asiatische Carrier viermal in der Woche befliegen, weitere Destinationen nach Europa sind in Planung.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top