Erstellt am: 13.06.2011, Autor: rk

Hong Kong Airlines könnte A380 kaufen

CR Airbus, Airbus A380

Laut verschiedenen Medienberichten könnte Hong Kong Airlines an der Paris Air Show A380 Superjumbos in Auftrag geben.

Airbus könnte vor einem weiteren Auftrag für sein Großraumflugzeug A380 stehen. Die Hong Kong Airlines kündigte heute Montag an, in der kommenden Woche auf der Paris Air Show einen Auftrag für den Superjumbo platzieren zu wollen. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Dow Jones berichtete die Mediensprecherin Eva Chan, dass sich Hong Kong Airlines in Kaufverhandlungen mit Airbus befände, die genauen Konditionen würden derzeit noch verhandelt, auch stehe die Anzahl der zu bestellenden A380 noch nicht fest. Hong Kong Airlines gehört teilweise zu der chinesischen Hainan Airlines und steht ab Hongkong in direkter Konkurrenz mit Cathay Pacific.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top