Erstellt am: 11.09.2012, Autor: bgro

Hawaiian Airlines meldet mehr Verkehr

Hawaiian Airlines, Airbus A330-200

Die Fluggesellschaft aus Hawaii verzeichnete im August 2012 eine Verkehrszunahme von 24,3 Prozentpunkten auf 1,159 Milliarden Passagiermeilen.

Verglichen mit dem August 2011 hat Hawaiian Airlines ihr Angebot um weitere 26,8 Prozentpunkte auf 1,375 Milliarden Sitzplatzmeilen ausgebaut. Der Sitzladefaktor ging dabei um 1,7 Prozentpunkte auf immer noch solide 84,3 Prozent zurück. Im Berichtsmonat flogen mit der Airline 877.362 Passagiere, dies entspricht einer Zunahme von 12,6 Prozentpunkten. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres flogen mit Hawaiian 6,310 Millionen Passagiere, dies entspricht einer Zunahme von 8,4 Prozent. Hawaiian Airlines ist seit 83 Jahren am Markt und betreibt das grösste Streckennetz von und nach Hawaii, die Fluggesellschaft hat eine Flottenstärke von rund 40 Flugzeugen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top