Erstellt am: 03.04.2014, Autor: rk

Hawaii Island Air kauft Flugzeuge von Bombardier

Bombardier Q400 NextGen

Die Fluggesellschaft aus Hawaii hat bei dem kanadischen Flugzeugbauer zwei Q400 NextGen Verkehrsflugzeuge in Auftrag gegeben.

Nach den aktuellen Listenpreisen hat der neue Auftrag einen Wert von 60,9 Millionen US Dollar. In den Vertrag wurden auch vier Optionen eingehandelt. Das Nachsehen hat ATR, die neuen Flugzeuge sollen nämlich die älteren fünf ATR 72-200 ablösen. Bombardier freuts, denn die Auftragslage sieht beim Q400 nicht gut aus, momentan stehen noch rund 30 Maschinen dieses Typs in den Auftragsbüchern des Flugzeugbauers aus Mirabel. Die Q400 von Hawaii Island Air werden für 71 Passagiere in zwei Klassen ausgelegt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top