Erstellt am: 17.10.2016, Autor: js

Hamburg Airport präsentiert Septemberzahlen

Hamburg Airport

Hamburg Airport (Foto: Hamburg Airport)

Fast 1,6 Millionen Passagiere nutzten den Hamburger Flughafen im September 2016 für ihre Urlaubs- und Geschäftsreisen.

Mehr als jemals zuvor in diesem Monat in der 105-jährigen Geschichte des Flughafens. Auch das Flugangebot verzeichnete ein Plus. Gleichzeitig ging die Zahl der Flüge nach 23 Uhr weiter zurück. Im September 2016 stieg die Zahl der Passagiere am Hamburg Airport um 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Durch das in diesem Jahr spätere Ende der Schulferien in Schleswig-Holstein wurde das Wachstum der Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahr verstärkt. Im Durchschnitt verzeichnete der Flughafen Hamburg im September 2016 über 52.900 Fluggäste pro Tag. Damit ist die Zahl der Fluggäste in den vergangenen zehn Jahren um rund 40 Prozent gewachsen. 2006 waren es noch 37.800 Passagiere pro Tag. Gleichzeitig nahm die Zahl der Flüge um rund 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu.

Seit Höchstwert im Juni dieses Jahres: 37 Prozent weniger Flüge ab 23 Uhr

Die Pünktlichkeit in den Tagesrandzeiten konnte im September erneut verbessert werden: Im Vergleich zum Höchstwert im Juni dieses Jahres verzeichnete der Flughafen im September fast 37 Prozent weniger Flüge nach 23 Uhr. Von insgesamt 15.221 Flügen mussten 89 von der Verspätungsregel zwischen 23 und 24 Uhr Gebrauch machen – dies entspricht einem Anteil von 0,6 Prozent. Damit sinkt die Zahl der Flüge nach 23 Uhr knapp unter Vorjahresniveau (September 2015: 90 Flüge).

Katja Bromm, Pressesprecherin am Hamburg Airport: „Rund ein Drittel aller Passagiere am Hamburger Flughafen kommt aus Schleswig-Holstein. In diesem Jahr lagen die Sommerferien in unserem benachbarten Bundesland besonders spät – deswegen reisten im September mehr Passagiere ab Hamburg Airport. Das zeigt, wie beliebt der Flughafen im gesamten Norden ist. Unser Ziel ist es dabei, durch einen attraktiven Mix im Flugangebot den Wünschen und Ansprüchen von Urlaubs- und Geschäftsreisenden gleichermaßen zu entsprechen.“

Flughafen Hamburg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top