Erstellt am: 21.06.2016, Autor: js

Hamburg Airport gibt Tipps für Urlaubstart

Hamburg Airport

Hamburg Airport (Foto: Hamburg Airport)

Wenn Ende Juni die Sommerferien in Niedersachsen, Bremen und Dänemark sowie Ende Juli in Hamburg und Schleswig-Holstein beginnen, stellt Hamburg Airport sich auf Hochbetrieb ein. 

Für einen entspannten Urlaubsstart rät der Flughafen Hamburg allen Passagieren, genügend Zeit einzuplanen und mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Außerdem sollten alle Fluggäste, die mit dem Pkw anreisen, frühzeitig einen Parkplatz online oder im Reisebüro reservieren. Nur die Vorab-Reservierung garantiert einen Stellplatz auf den Flughafen-Parkplätzen. Alle wichtigen Tipps für den entspannten Start in die schönste Zeit des Jahres hat der Flughafen auf einer eigenen Seite in der Rubrik zum Parken, Anreise und Tipps für die Urlaubsanreise zusammengestellt. Hier können sich die Reisenden auch eine praktische Checkliste zum Abhaken herunterladen sowie ein kurzes Video mit nützlichen Tipps anschauen. Die Internetseite ist auf Deutsch und Dänisch abrufbar.

Rechtzeitige Anreise zum Flughafen

Sommerzeit ist Hauptreisezeit am Hamburg Airport. Daher gibt es beim Check-in sowie in der Sicherheitskontrolle eine hohe Auslastung. Fluggäste sollten dies bei der Anreise bedenken und mindestens zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen sein. Außerdem empfiehlt der Flughafen, sich rechtzeitig über die Verkehrslage zu informieren. Gerade auf der Autobahn A7 ist zu Beginn der Ferien mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen, verstärkt durch den Baustellenbereich rund um die Flughafen-Abfahrt Schnelsen-Nord.

Zur Anreise Parkplatz reservieren

Auch die Parkplätze des Hamburger Flughafens sind in der Sommerreisezeit sehr gut gebucht. Hamburg Airport empfiehlt den Fluggästen, im Vorwege einen Parkplatz online oder im Reisebüro zu reservieren. Online sind auch die Preise einsehbar. Nur die Vorab-Reservierung garantiert einen Stellplatz auf den Flächen des Flughafens.

3.000 zusätzliche Stellplätze

Hamburg Airport hat sich im Vorwege auf die Spitzenzeiten vorbereitet: Zusätzliche Saisonparkplätze mit insgesamt 3.000 Plätzen für Urlauber hat der Flughafen eingerichtet. Somit stehen den Passagieren insgesamt 15.000 Parkplätze in der Sommerreisezeit zur Verfügung. Von den Saisonparkplätzen, die sich im Umkreis von fünf Kilometer um den Flughafen befinden, fahren kostenlose Shuttlebusse zu den Terminals.

Flughafen Hamburg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top