Erstellt am: 28.08.2012, Autor: bgro

Hamburg Airport, Bahnsanierung vorzeitig beendet

Hamburg Airport

Die Start- und Landebahn 15/33 (Alsterdorf/Norderstedt) am Hamburg Airport wird ab Freitag, 24. August, 18 Uhr wieder für den Flugverkehr freigegeben.

Die Sanierungsarbeiten konnten somit zwei Tage früher als angekündigt beendet werden. Der Flugverkehr wird sich dann wieder auf alle vier Start- und Landerichtungen verteilen können. Die am 13. August begonnenen Baumaßnahmen an der Start- und Landebahn 15/33 (Alsterdorf/Norderstedt) sollten bis zum 26. August dauern. Hamburg Airport bedankt sich nochmals für das Verständnis der Baumaßnahmen und die daraus resultierende Nutzungsänderung der Start- und Landebahnen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top