Erstellt am: 11.02.2019, Autor: ps

HEH wird ausgezeichnet

HEH Flugzeug Fonds

HEH Flugzeug Fonds

Die HEH Hamburger EmissionsHaus AG wurde erneut, nach 2017, mit dem Award für das “Retail Placement House of the year“ ausgezeichnet.

Die Preisverleihung fand am 31. Januar 2019, im Rahmen eines Galadinners in der Merchant Taylors‘ Hall, in London statt. Global Transport Finance (GTF), eine der führenden Publikationen im Bereich Transportfinanzierungen, vergab den Award an HEH für die erfolgreiche Platzierung einer Serie von Regionaljets mit dem Leasingnehmer Iberia Regional / Air Nostrum und hob dabei die professionelle und zügige Umsetzung der Transaktion hervor. Die „GTF Awards“ werden bereits seit mehr als 17 Jahren für die bedeutendsten Finanzierungstransaktionen des Jahres im Transportbereich verliehen.

Jörn-Hinnerk Mennerich, Vorstand der HEH und Dr. Sven Kehren, Geschäftsführer der HEH Aviation Management, nahmen den Preis entgegen und zeigten sich sehr erfreut über die Würdigung. Ihr Dank gilt dem HEH-Team und den Vertriebspartner für die große Unterstützung bei der Platzierung der Flugzeugfonds.

Die HEH AG ist die Muttergesellschaft der Unternehmensgruppe, zu der neben der Kapitalverwaltungsgesellschaft Hamburg Asset Management HAM auch die HEH Treuhandgesellschaft, die HEH Vertriebsgesellschaft und die HEH Aviation Management GmbH gehören. Die HEH hat seit dem Einstieg in die Flugzeugfinanzierung im Jahr 2007 bereits 23 Flugzeugfonds, davon fünf Publikum-AIFs, mit einem aggregierten Investitionsvolumen von über 500 Mio. EUR aufgelegt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top