Erstellt am: 29.06.2010, Autor: psen

Gulf Air entlässt Personal

Gulf AirWährend die anderen Airlines der Region neues Personal rekrutieren, verdünnt Gulf Air ihr Angebot und entlässt ihre Angestellten.

Im Mai hatte der neue CEO Samer Majali ein Programm zu freiwilligen Kündigungen oder Pensionierungen angekündigt, das die Arbeiterschaft optimieren und die Effizienz verbessern soll. Gulf Air hat ihre Staff durch natürliche Abgänge bereits um 300 Personen reduziert. Die Airline präsentierte das Package nach Verhandlungen mit ihrer Gewerkschaft, gleichzeitig bekräftigte Majali noch einmal seine Absichten, mehr bahrainisches Personal anzustellen, aktuell liegt dessen Anteil im Team bei 54 Prozent.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top