Erstellt am: 21.08.2018, Autor: ps

Gulf Air übernimmt Airbus A320neo

Gulf Air Airbus A320neo

Gulf Air Airbus A320neo (Foto: Airbus)

Gulf Air konnte am 20. August 2018 im französischen Toulouse ihren ersten Airbus A320neo übernehmen.

Gulf Air hat während der Bahrain International Airshow 2016 neunundzwanzig Flugzeuge aus der Airbus A320neo Familie bestellt, jetzt konnte die Airline aus dem Golfstaat Bahrain ihren ersten A320neo aus diesem Auftrag in ihre Flotte eingliedern. Gulf Air wird damit zur ersten Airbus A320neo Betreiberin im Nahen Osten. Die Airbus A320neo von Gulf Air werden durch LEAP-1A Triebwerke von CFM International angetrieben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top