Erstellt am: 28.03.2016, Autor: ps

Germania startet in den Sommer 2016

Germania Airbus A319

Germania Airbus A319 (Foto: Germania)

Am Donnerstag, dem 24. März, hat Germania ihre Flüge nach Mallorca aufgenommen und gibt somit pünktlich zu Ostern den Startschuss für den Sommerflugplan 2016. 

In den nächsten sieben Monaten führt die Schweizer Fluggesellschaft wöchentlich bis zu 23 Linienflüge zu elf Destinationen sowie sechs Vollcharterverbindungen durch. Germania ist bereit für den Sommer und startet heute mit ihren Flügen nach Mallorca. Zunächst wird die Strecke ab Zürich zwei Mal pro Woche bedient, ab dem 29. April fliegt Germania die Sonneninsel täglich an. Im April folgen mit Kreta, Kos und Zypern drei weitere beliebte Feriendestinationen. Die Flüge nach Beirut, Rhodos und Antalya werden im Mai aufgenommen und ab Juni startet Germania zusätzlich nach Vilnius (Litauen), Split sowie nach Varna und Burgas in Bulgarien. Insgesamt führt Germania ab dem Flughafen Zürich elf Linienverbindungen mit bis zu 23 Flügen pro Woche durch.

Neben dem Linienverkehr ist Germania im Sommer 2016 auch weiterhin im Charterbereich aktiv: Für den Veranstalter Air Prishtina fliegt die Airline ab Zürich und Genf in die kosovarische Hauptstadt Pristina sowie von Zürich nach Skopje in Mazedonien. Zudem wird im Auftrag der Rhomberg Reisen GmbH von Zürich und Bern nach Calvi (Korsika) geflogen und für die Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG bedient Germania die Strecke von Zürich nach Porto (Portugal).

«Wir haben uns intensiv auf diesen Sommer vorbereitet», erklärt Tobias Somandin, CEO der Germania Flug AG. «Der Einstieg ins Liniengeschäft ist ein grosser Meilenstein für die Germania und wir sind stolz darauf, dass die Einführung des Einzelplatzverkaufs so reibungslos funktioniert hat.»

Ein grosses Augenmerk richtet Germania auf einen hochstehenden Service: Auf allen Flügen können Passagiere mindestens 20 kg Gepäck kostenlos einchecken. Zudem sind je nach Flugdauer Snacks oder eine warme Mahlzeit, Softdrinks, Zeitungen und Zeitschriften sowie alle Taxen und Gebühren stets im Flugpreis inbegriffen. Das gesamte Sommerflugprogramm 2016 ist online auf www.germania.ch, im Service Center unter +41 (0)43 508 34 89 sowie im Reisebüro und bei ausgewählten Veranstaltern buchbar.

Germania Flug AG

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top